Freitag, 26. Februar 2016

Basteltipp für den Jahreszeitentisch - Haselstrauch

Heute komme ich mal mit einem Basteltipp 
für den Jahreszeitentisch



Man braucht dazu:



1. Einen dicken Ast mit mindestens 3-5cm Durchmesser
2. Kleine Zweige zum hineinstecken
3.Eine Bohrmaschine
4.Bohrer, mit der Stärke der Äste, die mal da hinein sollen
5. Handsäge z.B. Fuchsschwanz


Beim nächsten Spaziergang einfach mal Ausschau halten, 
nach einem dickeren Ast.
Der kann gerne auch noch so kleine Astenden 
haben, dann liegt er ruhiger und rollt nicht zur Seite.

Es kann auch gleich nach kleinen 
Zweigen geschaut werden, 
womit der Ast geschmückt werden kann.


Den Ast zurechtsägen,anschließend 
auf die Arbeitsfläche legen, 
so wie er später liegen soll 
und auch von alleine liegen bleibt.
Dann von oben vorsichtig Löcher einbohren 
nicht bis ganz unten durch, 
nur so 2-3 cm je nachdem wie dick der Ast ist.
Beim Bohren darauf achten wie der Bohrer gehalten wird, 
denn die Zweige zeigen dann in diese Richtung. 


Hier habe ich versetzt in einer zweier Reihe gebohrt.


Schön ist aber auch, 
nur ein Loch in der Mitte zu bohren, 
wie hier:


Hier sieht man schön, wie der Ast sich durch 
ein weiteres Astende vom herumrollen sichert. 


Nun mit den Zweigen dekorieren.


Fertig


Ein grünes Tuch oder Moos, 
auch Steine oder Stöckchen können 
schön dazu dekoriert werden.


Nun noch ein paar Blumenkinder... 
die könnt ihr hier bekommen.
Natürlich auch direkt bei mir dazu einfach den 
Kontakt Button drücken und mir schreiben.










Viel Spaß beim nachbasteln
Bis bald

Imke



Kommentare:

  1. Liebe Imke,

    zauberhaft, einfach zauberhaft!!! Ein toller Tipp! klingt eingentlich einfach und sieht so schön aus...damit läßt sich mein Jahreszeitentisch bestimmt auch aufhübschen.
    Die Blumenkinder mit Beinchen gefallen mir auch besonders gut!!

    Sei ganz lieb gedrückt!

    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Barbara, mach das!
      Und gleich noch einen schönen Spaziergang durch den Wald. Frische Luft und Bewegung tun immer gut.

      Sei auch ganz lieb gedrückt!

      Imke

      Löschen

Kommentar:
Wie schön, dass du mir schreibst, ich freue mich sehr, wirklich :-)
Ich schaffe es nicht immer gleich zu antworten. Trotzdem,
♥-lichen Dank Imke

Comment:
How nice that you write me, I am very pleased about that :-)
I just cannot always respond the same. Nevertheless,
Thanks Imke